Gismo Graf Trio im Schloss Rosenstein

21.06.2017

Am 21.6. um 20 Uhr spielt in der ungewöhnlichen Atmosphäre in der Säulenhalle des Schloss Rosensteins das „Gismo Graf Trio“ Gipsy Swing. 

Der Gitarrist Gismo Graf gilt als der Shootingstar des Gypsy Swing, der mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen hat und zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart gehört. Wer die Karriere des 22-jährigen Stuttgarters verfolgt hat weiß, dass es sich bei der Musik des Gismo Graf Trios nicht „nur“ um weitere halsbrecherische Variationen der Musik Django Reinhardts handelt. Der junge charismatische Gismo Graf zeigt mit seiner Musik, dass er weit mehr als nur eine Erscheinung des Gypsy Jazz ist. Gismo wagt die Brücke vom Jazz bis hin zu Pop, Bossa Nova, Swing und ausdrucksstarken Eigenkompositionen.

Auf den viel umjubelten Konzerten und zahlreichen Festivals in ganz Europa stellt das Gismo Graf Trio seine Professionalität und Virtuosität immer wieder aufs Neue unter Beweis. Zu keinem Zeitpunkt bekommt der Zuhörer das Gefühl Zeuge einer willkürlichen Aneinanderreihung von Musiktiteln zu sein. Vielmehr schafft es das Trio das Publikum von Stück zu Stück zu überraschen und es mit Ihrer Bühnenpräsenz und Spielfreude bis in die letzten Reihen zu begeistern. 

Exklusives Vorprogramm für Fördervereinsmitglieder ab 19 Uhr

Für die Mitglieder des Fördervereins findet ab 19 Uhr ein Vorprogramm mit Sektempfang statt und mit einem Vortrag von Dr. Arnold Staniczek über seine Forschungsreise nach Iran.

Gesellschaft zur Förderung des Naturkundemuseums Stuttgart

► Schlosskonzert, Mi., 21.6., Beginn 20 Uhr, Schloss Rosenstein, Eintritt € 15.- / erm. € 12.-.

Bitte melden Sie sich zum Konzert und Vorprogramm an. Ticket-Reservierungen und Vorverkauf ab sofort unter 0711/ 8936-105, unter tickets [at] smns-bw [dot] de oder vor Ort im Museum am Löwentor oder im Schloss Rosenstein.