M.Sc. Peter Pogoda

Doktorand, Herpetologie

ResearchGate    XING

Ausbildung

06/2016                    

  • Doktorand der Zoologie Abteilung Herpetologie am SMNS (Naturkundemuseum Stuttgart) / Eberhard Karls Universität Tübingen - Vergleichende Zoologie

 

10/2013 – 03/2016  

  • Master of Science in Biologie mit Schwerpunk Evolution und Ökologie an der Eberhard Karls Universität, Tübingen

       Abschlussarbeit: The fluorescence in guppy colouration and how it relates to the light environment.

 

10/2010 – 09/2013  

  • Bachelor of Science in Biologie an der Eberhard Karls Universität, Tübingen

       Abschlussarbeit: A study on fitness trade-offs in a free-living population of greylag geese (Anser anser).

 

Praktika & Volontariate

2014 - 2016

  • Teilnahme an der Landesweiten Artenkartierung - Amphibien und Reptilien; Baden-Württemberg

 

2012 – 2015

  • Studentische Hilfskraft als Tutor in diversen Lehrveranstaltungen und
    Management des Tiermaterials für das Zoologische Praktikum.

 

11/2013

  • Herpetologische Exkursion ins Iwokrama Nature Reserve, Guyana, Süd-Amerika

 

03/2012 – 01/2013

  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Vergleichende Zoologie, Eberhard Karls Universität, Tübingen

 

05/2010 – 06/2010

  • Volontär beim Blue Iguana Recovery Program, Grand Cayman, Cayman Islands, West Indies

Kongresse & Workshops

2018

  • 111th Annual Meeting of the German Zoological Society (DZG), Greifswald, Beitrag: Präsentation
  • 54.te Jahrestagung für Herpetologie und Terrarienkunde, DGHT e.V., Magdeburg
  • Internationale Fachtagung zum Grasfrosch (Rana temporaria) – „Lurch des Jahres 2018“, Münster

2017

  • 19th SEH European Congress of Herpetology, Salzburg, Österreich. Beitrag: Präsentation
  • 53.te Jahrestagung für Herpetologie und Terrarienkunde, DGHT e.V., Ulm. Beitrag: 2x Präsentationen
  • Workshop Transmitting Science Inc.: "3D Geometric Morphometrics", Barcelona, Spanien.

2016

  • 52.te Jahrestagung für Herpetologie und Terrarienkunde, DGHT e.V., Oldenburg. Beitrag: Präsentation
  • 9. Graduiertentreffen der FG Morphologie der DZG, Karlsruhe. Beitrag: Präsentation

Stipendien & Preise

  • 2017 Wilhelm-Peters-Fond (DGHT e.V.): Förderung für das Projekt "Evolution und Paläobiologie von Salamandern mit besonderer Berücksichtigung von Sexualdimorphismen"
  • 2017 Rheihold-und-Maria Teufel Stiftung, Tuttlingen
  • 2017 DAAD PROMOS-Stipendium, Eberhard Karls Univeristät Tübingen

Mitgliedschaften:

  •  2007 Mitglied der DGHT e. V.  (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e. V.)

        > AG Urodela
        > AG Feldherpetologie und Artenschutz, seit 11/2017 Mitglied im AG Vorstand

  •  2017 Mitglied der SEH (Societas Europaea Herpetologica)
  •  2017 Mitglied der EAVP (European Association of Vertebrate Paleontologists)
  •  2018 Mitglied der DZG (Deutschen Zoologischen Gesellschaft e.V.)