U. Schmid, G. Bechly (Hrsg.)

Das Darwinjahr 2009 ist uns einen Doppelband wert. Zahlreiche Autoren aus Museen und Universitäten geben in 15 Artikeln einen Überblick über Evolutionsforschung von Darwin bis heute – eine Reise durch die Ideengeschichte, die vor 150 Jahren mit der Publikation der „Entstehung der Arten“ begann. Bis heute ist Evolutionsbiologie eines der spannendsten und fruchtbarsten Forschungsgebiete geblieben. Und sie wird weit über die Wissenschaft hinaus heiß diskutiert, weil sie wie wenig andere wissenschaftliche Theorien das Selbstverständnis des Menschen berührt.