Sonderausstellungen

Sonderausstellung "baubionik - biologie beflügelt architektur"

Laufzeit: 19.10.2017 - 06.05.2018 im Schloss Rosenstein

Bionik gehört zu den interessantesten Kombinationen von Grundlagenforschung und praktischen Anwendungen. Die Analyse von biologischen Konstruktionen kann zu verblüffenden neuen technischen Lösungen führen. Aber kann Biologie auch Architektur beflügeln? In der neuen Sonderausstellung „baubionik – biologie beflügelt architektur“ im Naturkundemuseum Stuttgart – Schloss Rosenstein begegnen Ihnen auf 600 m² neue Forschungsansätze und konkrete Ergebnisse aktueller Forschungsarbeiten: Beispiele für spannende Ideen und Visionen, die entstehen, wenn Biologie und Architektur aufeinandertreffen.

Weitere Informationen, das Begleitprogramm sowie Bildmaterial zur Ausstellung finden Sie unten zum Download.

Bitte beachten Sie, dass eine Verwendung des Bildmaterials nur mit Nennung des Urhebervermerks gestattet ist. Vielen Dank.

Verschattungssystem_Strelitzia reginae_J. Lienhard_T. Kulikova-Shutterstock_SMNS_Baumann.jpg: Foto Urhebervermerk: J. Lienhard/T. Kulikova/Shutterstock, Bearbeitung: SMNS, R. Baumann.

Beschreibung: Beispiel für die erfolgreiche Entwicklung eines bionischen Produktes: Flectofin®, ein neuartiges Fassaden-Verschattungssystem. Als Ideengeber diente der Öffnungsmechanismus der violetten Landestange der Blüte der Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae). Plakatmotiv der Ausstellung.

Partner und Sponsoren der Ausstellung:

Partner: Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart, Universität Freiburg, Universität Tübingen und dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik realisiert.

Gefördert von:  Die Ausstellung ist Teil und Schaufenster des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Sonderforschungsbereichs „Biological Design and Integrative Structures – Analysis, Simulation and Implementation in Architecture“ (www.trr141.de).

Hauptsponsor der Ausstellung: Baden-Württembergische Bank.

Sponsoren der Ausstellung: Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V., Fachverband Beton und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e.V., InformationsZentrum Beton GmbH, fischerwerke GmbH & Co. KG.

 Wir danken unserem Hauptsponsor und unseren Sponsoren, Förderern und Partnern sehr herzlich für die Unterstützung der Ausstellung.