Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst am Naturkundemuseum Stuttgart 

Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart ist eines der größten Naturkundemuseen Deutschlands und versteht sich als zukunftsorientierte Forschungs- und Bildungseinrichtung. 

Wir suchen für vielfältige Tätigkeiten in den wissenschaftlichen Sammlungen (Botanik, Entomologie, Zoologie), der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Haustechnik tatkräftige Verstärkung. 

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes vergeben wir 2 Stellen als Freiwillige 

Die Tätigkeit wird im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes vergütet und erfordert einen zeitlichen Aufwand von 40 h / Woche (Vollzeit). Der Bundesfreiwilligendienst dauert 12 bis 18 Monate. Der Einsatzort ist Stuttgart. Gute Kenntnisse in Officeprogrammen werden erwartet.

 Tätigkeitsbeschreibung:

  • Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit und Museumspädagogik (z.B. bei Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen)
  • Mithilfe in den Sammlungen durch einfache Sammlungs-, Dokumentations- und Ordnungsarbeiten (z.B. Hilfe beim Einordnen, Etikettieren, Sortieren von Trocken- und Nassmaterial, Kontrolle und Auffüllen von Sammlungsgläsern, halbautomatisiertes Einscannen von Insektensammlungskästen; Hilfe bei Sammlungsumzügen)
  • Mithilfe beim Auf-, Ab- und Umbau von Ausstellungen
  • allgemeine Büroarbeiten in der Öffentlichkeitsarbeit und im wissenschaftlichen Bereich (Ordnungs- und organisatorische Arbeiten)
  • allgemeine Hilfe beim Hausmeister

Ihre Ansprechpartnerin am Naturkundemuseum ist Michaela Lindner, Tel. 0711 89 36 114 (Mi-Fr), michaela.lindner(at)smns-bw.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: museum(at)smns-bw.de.