Meteorkratermuseum in Steinheim am Albuch

Steinheim am Albuch

Hülbenweg 4
89555 Steinheim am Albuch

Das Meteorkratermuseum gibt einen ausführlichen Einblick in die Entstehung und Entwicklung des Steinheimer Beckens. Wie der Krater durch den Einschlag eines Kometen oder Meteors vor ca. 15,1 Millionen Jahren ausgesprengt wurde, und welche typischen Gesteine dabei entstanden wird umfassend dargestellt. Die Entwicklung der Pflanzen und der Tiere in dem sich bildenden Kratersee wird durch die hervorragend erhaltenen Fossilien dokumentiert, und zeigt sehr anschaulich die Lebewelt des Miozäns.

zum Meteorkratermuseum