Auf Farsi: Führung & Vortrag
09.10.2019

Forscher aus vielen Ländern. Einer von ihnen: der Entomologe Dr. Hossein Rajaei, seit 2014 als Kurator für die eine Million Exemplare umfassenden Schmetterlingssammlung des Museums zuständig. Hossein Rajaei stammt aus dem Iran und viele seiner wissenschaftlichen Projekte sind mit diesem faszinierenden Land verbunden. Dazu gehört auch die Erforschung der Wüste Lut, des „Hitzepols“ der Erde. Mit seinen Expeditionsvorträgen auf Deutsch oder Englisch hat er schon viele Menschen begeistert. Jetzt berichtet er bei zwei Veranstaltungen in seiner Muttersprache Farsi.

Museum am Löwentor, Anmeldung unter 0711/8936-107

9.10., 18 h: Führung hinter die Kulissen - Schmetterlingssammlung  

6.11., 18 h: Ein Insektenforscher am heißesten Ort der Erde - ein Reisebericht