Ein botanischer Streifzug durch den „Baltischen Bernsteinwald“

25.07.2019

Große Landesausstellung "Leben im Bernsteinwald"

25.7.2019, 20 Uhr – Museum am Löwentor
Der Burmesische Bernsteinwald: Ein biologischer Experimentierkasten in der Kreidezeit
Dr. Arnold Staniczek, SMNS

Um 19 h: Abendführung für Erwachsene durch die Sonderausstellung, Dauer 1 h, € 3.-, ohne Anmeldung

 

Die Ausstellung ist an allen Vortragsabenden bis 19 h geöffnet

  • bis 18:30 regulärer Eintritt
  • ab 18:30 für Vortrag € 3.- p.P.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Bereits vorbei

6.6.2019, 19 Uhr – Museum am Löwentor
Ein botanischer Streifzug durch den „Baltischen Bernsteinwald“

Eva-Maria Sadowski, Museum für Naturkunde Berlin

►  ►  ►  Der Vortrag muss aus persönlichen Gründen der Referentin leider abgesagt werden.

9.5.2019, 19 Uhr – Museum am Löwentor
Was hat der Mexikanische Bernstein mit Madagaskar zu tun?
'Dr. Monica Solórzano – Kraemer, Senckenberg Naturmuseum Frankfurt

Die biogeographische Geschichte erzählt uns Gemeinsamkeiten der Flora und Fauna zwischen Zentral- und Südamerika und Madagaskar. Dazu zählt auch die harzproduzierende Baum-Gattung Hymenaea. Diese ist der Ursprung des Mexikanischen und Dominikanischen Bernsteins aus dem frühen Mittel-Miozän und des deutlich jüngeren Kopals aus Madagaskar. Bernstein und Kopal sind einerseits fossile bzw. pseudofossile Baumharze und andererseits natürliche Fallen, die Organismen in ausgezeichneter Qualität, auch aus der fernen Vergangenheit, bewahren. Das Hymenaea-Harz aus Madagaskar kann z.B. helfen, folgende Frage zu beantworten: Warum wurden bzw. werden nur wenige der Arthropoden-Arten im Harz gefangen? Der Vergleich von Mexikanischem und Dominikanischem Bernstein mit Harz aus Madagaskar erlaubt uns, gut dokumentierte paläoökologische Interpretationen der Fauna in Bernstein zu erstellen und Waldökosysteme im Laufe der Zeit zu analysieren.

11.4.2019, 19 Uhr – Museum am Löwentor
Teurer als Gold – der fernöstliche Bernstein-Boom und seine Konsequenzen
Marcel Querl, Bernsteinexperte und –händler

28.3.2019, 19 Uhr – Museum am Löwentor
Zurück in die Vergangenheit – von Schmetterlingen und Köcherfliegen
Prof. Dr. Wilfried Wichard, Universität zu Köln

14.2.2019, 19 Uhr – Museum am Löwentor
Lebewesen in Bernstein - zum Greifen nah: Mikroskopische Aufnahmen in 3D
Prof. Dr. Max Kobbert, Professor für Psychologie und Spieleautor

10.1.2019, 19 Uhr – Museum am Löwentor
Bernstein – Ursprung, Ablagerung und Verbreitung
Prof. Dr. Max Kobbert, Professor für Psychologie und Spieleautor