„Willkommen in der HAI Society!“

05.08.2019

Tauchen Sie ab in die Welt wahrer Größe. Erleben Sie die Aura von  Giganten des Weltgeschehens. Gehen Sie auf Du und Du mit den Big Playern der Evolution.
Damit auch der größte der heute lebenden Fische im Becken der HAI-Society schwimmt, brauchen wir Ihre Hilfe.Spenden Sie für das 8 Meter lange Modell eines Walhais, das wir in unserer kommenden Sonderausstellung „RIESIG im Meer“ zeigen wollen.

►  Spendenkonto:

Deutsche Bundesbank Stuttgart
IBAN: DE74 6000 0000 0060 0015 42
BIC: MARKDEF 1600

►  Kontakt:

Tobias Wilhelm, 0711/ 8936-104, tobias [dot] wilhelm [at] smns-bw [dot] de

Unsere Sonderausstellung „RIESIG im Meer“:

Zwei Drittel unseres Planeten sind von Ozeanen bedeckt, im Durchschnitt rund 4000m tief – genug Raum für RIESIGES im Meer!

Die Sonderausstellung im Schloss Rosenstein Stuttgart zeigt heutige RIESEN, die Giganten aus vergangenen Zeiten und deren oft überraschende Vielfalt, Ausmaße, Anpassungen und Leistungen. „RIESIG im Meer“ betrachtet außerdem RIESIGE Lebensgemeinschaften im Meer und RIESIGES „Menschengemachtes“.

Für die Ausstellung wird der „Walsaal“ im Schloss Rosenstein fast komplett umgestaltet. Einzig unser Prachtstück, der 13m lange Seiwal, behält seinen Platz.
Er wird umringt von anderen RIESIGEN Exponaten, so z.B. dem Skelett eines Pottwals und dem Modell eine Weißen Hais. So lassen sich die RIESEN der Meere direkt miteinander vergleichen: Die Säugetiere mit den Fischen und die „Filtrierer“ mit den Räubern. Ein weiteres zentrales Objekt neben dem Seiwal wird das originalgroße Modell des größten Fischs der Welt, des Walhais.

Die Umgestaltung des Walsaals ist gleichzeitig die erste große Maßnahme für die Erneuerung der Dauerausstellung im Schloss Rosenstein. Auch das Walhai-Modell wird dauerhaft die Ausstellung im Schloss Rosenstein bereichern.