Informationen zum Besuch

Bitte beachten Sie die folgenden Aktualisierungen der Corona-Verordnung:

Nach wie vor gilt für den Besuch und für Führungen die 2Gplus Regel (Geimpfte, Genesene UND zusätzlich Antigen- oder PCR-Test).

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (ab 18 Jahren), medizinische Masken sind nicht mehr ausreichend.

NEU:

Eine Einzelimpfung mit Johnson & Johnson reicht als Impf-Nachweis nicht mehr aus. Es braucht eine Zweitimpfung, um als grundimmunisiert zu gelten.
Für einen Besuch unter 2G+ Regeln muss nun auch bei Johnson & Johnson ZUSÄTZLICH ein negativer Test oder eine 3. Impfung („Booster“) vorliegen. 

Ausgenommen von der Testpflicht sind inzwischen:

Personen mit Booster- oder Auffrischungsimpfung (außer, es liegt keine Empfehlung für eine Auffrischimpfung der STIKO vor, wie etwa für Kinder und Jugendliche)

  • Geimpfte, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als DREI (!) Monate vergangen sind (gilt auch für Johnson & Johnson)
  • Genesene, deren Infektion nachweislich max. DREI (!) Monate zurückliegt

Die Ausnahme für Schwangere und Stillende gilt nicht mehr. Schwangere und Stillende müssen seit dem 10. Dezember die 2G+ Regelung erfüllen!

Der Impfnachweis muss in Form eines einscanbaren QR-Codes vorliegen und ist nur in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument gültig.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation einige unserer Veranstaltungen nur online stattfinden können. Unsere Sonntagsführungen und Ferienführungen in den Weihnachtsferien finden leider nicht statt. Tagesaktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie wie immer hier auf unserer Website und auf unseren Social Media Kanälen.

Schüler*innen (unter 18 Jahren) einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule reicht die Vorlage des Schülerausweises --> ein Test ist nicht notwendig. Kinder bis einschließlich fünf Jahre und die noch nicht eingeschult sind, sind ebenfalls von der Testpflicht ausgenommen. Dies gilt auch in der Alarmstufe II.

  • Als geimpft gilt: Vollständige Schutzimpfung oder letzte erforderliche Einzelimpfung mindestens 14 Tage zurückliegend.
  • Als genesen gilt: Zugrundeliegende (positive) Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik), die mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.

Wichtige Kriterien sind, dass klar ersichtlich ist, auf welche Person das Dokument ausgestellt ist und das Test-/Meldedatum.

Für Ihren Besuch bei uns müssen Sie kein Zeitfenster buchen, Tickets erhalten Sie vor Ort.

Für die Hinterlegung der Kontaktdaten zur Infektions-Nachverfolgung kann zwischen folgenden Möglichkeiten gewählt weden:

  • Check-In über die Luca-App
  • Mitbringen eines ausgefüllten Kontaktformulars (auf der Website zum Download verfügbar)
  • Ausfüllen des Kontaktformulars vor Ort (bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die zeitsparenden ersten drei Möglichkeiten)

Über das schriftliche Kontaktformular müssen Mitglieder des eigenen Haushalts mit angegeben werden. Über die Apps kann leider nur die in der App angemeldete Einzelperson registriert werden bzw. bei der Luca-App Kinder bis 14 Jahre. Mitglieder des Haushalts ohne Smartphone, bzw. ohne eigene Registrierung müssen das Kontaktformular ausfüllen. Bitte bringen Sie nach Möglichkeiten das ausgefüllte Kontaktformular bereits mit, um Verzögerungen beim Eintritt zu vermeiden.

Nach wie vor gelten bei uns die Maskenpflicht, die Abstandsregel und die Beachtung der allgemeinen Hygiene-Regeln.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der geltenden Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands können wir nach wie vor nicht unbegrenzt Personen einlassen. Deshalb kann es im Schloss Rosenstein und im Museum am Löwentor immer wieder zu Wartezeiten kommen.