Blog

Zeige nur Einträge mit dem Tag gewoelle.

« Zurück 1 Weiter »

Treffen am 7. Februar 2014: Gewöllanalyse

von Saskia am 17.03.2014 um 14:59:58

Da das Wetter nicht unseren Vorstellungen entsprach machten wir uns heute einen gemütlichen Tag unterm Dach. Uli hatte schon alles vorbereitet und wir mussten nur noch die Binos aufbauen.

Heute ging es um Gewölle. Gewölle sind das, was die Eule nicht verdauen kann. Diese kommen dann wieder unverdaut zum Vorschein. In Gewöllen kann man einiges finden. So kann man im Nachhinein feststellen, was die Eule gefressen hatte.  

Es war gar nicht einfach die Gewölle auseinander zu nehmen, da diese sehr kompakt sind. Den ersten Ekel überwunden machten sich alle ans Werk. Doch die "Freude" hielt nicht lange an, denn schon kamen die ersten Maden zum Vorschein. Wer sich dennoch nicht abschrecken hat lassen konnte am Ende Mäuseschädel unter dem Bino begutachten. 

Die Schädel waren jedoch nicht einfach einer Mäuserasse zuzuordnen. Denn dazu hätte man wissen müssen welcher Knochen zu welcher Maus gehört. 

Am Schluss waren alle erleichtert als die Arbeit beendet wurde und die Knochen verschwanden.

« Zurück 1 Weiter »