Blog

Zeige nur Einträge mit dem Tag plankton.

« Zurück 1 Weiter »

Treffen am 2. August 2013: Plankton

von Uli am 24.09.2013 um 07:29:19

Bei wolkenlosem Himmel und ziemlicher Hitze schien uns heute die Beschäftigung mit kühlem Wasser sinnvoll. Mit Planktonnetzen holten wir uns Proben aus dem Rondell vor dem Schloss und dem kleinen Bassin im Rosengarten und werteten sie im Schulraum aus.

Rondell (Freies Wasser // Boden)

  • Wasserfloh: sehr viele, meist sehr kleine, kaum erwachsene Individuen // in Bodennähe weniger, aber größere
  • Hüpferlinge: keine // in einigen Proben mehrere
  • Muschelkrebs: einzelne // in Bodennähe mehr größere Individuen
  • Eintagsfliegenlarven: wenige kleine Larven // zahlreich, größere Individuen
  • Köcherfliegenlarven: mehrere, in weichen Algenköchern // am Boden etwas zahlreicher
  • Zuckmückenlarven: wenige (rote und weiße) // am Boden etwas zahlreicher
  • Ruderwanze: sehr viele, meist Larven // am Boden weniger
  • Wasserläufer: wenige, Larven und adulte // 0
  • Käferlarve (räuberisch): wenige

Bassin (Freies Wasser // Rand und Boden)

  • Wasserfloh: viele, meist sehr kleine, kaum erwachsene Individuen // in Bodennähe viele große, teils mit Dauereiern
  • Hüpferlinge: keine // wenige
  • Muschelkrebs: viele // in Bodennähe sehr viele
  • Eintagsfliegenlarven: 1 Larve // wenige 
  • Köcherfliegenlarven: wenige // mehrere
  • Zuckmückenlarven (rot): 1 // häufig
  • Zuckmückenlarven (weiß): 0 // mehrere 
  • Ruderwanze: wenige // wenige
  • Wasserschnecke (Radix ovata?): 0 // 1

Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Wasserbecken:

  • Höhere Dichte im Bassin im Rosengarten 
  • Viel mehr Muschelkrebse im Bassin im Rosengarten
  • Mehr Zuckmückenlarven im Bassin
  • Weniger Eintagsfliegenlarven und viel weniger Ruderwanzen im Bassin

« Zurück 1 Weiter »