Jan Panniger

Präparation

geboren in Weißenfels

 Werdegang

1998-2001 Ausbildung an der Präparatorenschule in Bochum

2001-2002 Zivildienst/ Naturschutzstation Saale-Unstrut-Triasland 

2002-2005 Volontariat am Staatlichen Museeum für Naturkunde Stuttgart

Seit 2005 als zoologischer Präparator am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart

Aufgabengebiete 
Präparation von Wirbeltieren für Ausstellung und Sammlung, Sammlungstechnische Betreuung der Ornithologie, Aufbau von Sonder- und Dauerausstellungen,Betreuung technische Volontariate

 

Arbeitsaufenthalte

Japan, Madagaskar, Ungarn, Schweiz, Österreich, Vereinigte Arabische Emirate

 

 Bisherige Erfolge

 

EM 2018 Salzburg/Österreich

Europameister / Master, Reptiles-Amphibians, Breitschnauzenkaiman (Caiman latirostris)

1.Platz, Kategoriesieger / Professional, small Bird, Wasseramsel (Cinclus cinclus)

Sonderpreise: Award of Excellence First Place, Taxidermy Art Award First Place (Wasserspitzmaus)

                       Committee Award (Breitschnauzenkaiman), Karl Lange Award (Wasseramsel),  

                      Taxidermists‘ Choice Best of Show (Jaguar, zusammen mit MC.Scheinpflug,J.Fiebig,R.Stein), SKZ – Bird Award (Wasseramsel)

EM 2014 Longarone/Italien

Europameister / Master, Mammals, Weisskopfsaki (Pithecia pithecia)

1.Platz, Kategoriesieger / Professional, Reptiles-Amphibians, Feuersalamander (Salamandra salamandra)

                                                                   Sonderpreis:    Breakthrough Award for Judges’ Choice Best of Show (Weisskopfsaki)

WM 2012 in Salzburg/Österreich

Weltmeister / Master, Small mammals, Nasenbärbaby (Nasua nasua)

Vizeweltmeister / Master, PEG-process, Kugelgürteltier (Tolypeutes matacus)

 

 EM 2010 in Longarone/Italien 

1. Platz, Kategoriesieger / Professional, Small mammals, Nasenbärbaby (Nasua nasua)

                                            Sonderpreis: 3. Platz Landscapeaward des Italienischen Präparatorenverbandes, Saatkrähen (Corvus frugilegus)