Mayers Sommerwurz 120.- EUR

Wissenschaftlicher Name: Orobanche alsatica var. mayeri
Fundstelle/Funddatum: Zeller Horn (Hechingen), 1941 

Mayers Sommerwurz, eine Pflanze die ausschließlich auf der Bergheilwurz und dem breitblättrigem Laserkraut parasitiert, gehört zu einer sehr seltenen Sippe. Die Population am Zeller Horn ist die einzige existierende von Mayers Sommerwurz und sie besteht leider nur aus wenigen Exemplaren. Aber nicht nur diese Population ist eine Rarität, sondern auch ihr Beleg in unserem Herbarium. Das Naturkundemuseum besitzt den Holotypus dieser Art, d.h. unser Exemplar diente als Grundlage zur wissenschaftlichen Beschreibung von Mayers Sommerwurz.

€ 120,00