Die fliegenden Urzeitelefanten sind gelandet!

Am 28.01.2020 wurden zwei große Modelle von Urzeitelefanten - Gomphotherien - vor der Fensterfront am Teich am Museum am Löwentor platziert.

Da die Modelle der Elefanten 3 Meter hoch, über 5 Meter lang und 600 Kilo schwer sind, konnte dies nur mit einem Kran bewältigt werden. Mit Hilfe des Krans wurden die Urzeitelefanten über den Teich an der rechten Seite des Museumsgebäudes durch die Luft gehoben und vor der Fensterfront platziert. Die Gomphotherien sind Teil des neuen Dauerausstellungsbereichs "Tertiär" im Museum am Löwentor, der ab dem 22.10.2020 für die Besucher zu sehen sein wird.

Pressefoto: Fliegender Urzeitelefant am Museum am Löwentor: Bildnachweis/Urhebervermerk: SMNS, Max Kovalenko.

Bitte beachten Sie, dass eine Verwendung des Bildmaterials nur mit Urhebervermerk gestattet ist. Vielen Dank.