Präparator/Präparatorin mit dem Schwerpunkt Vögel

Präparator/Präparatorin mit dem Schwerpunkt Vögel

Wir suchen für die Abteilung Zoologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Präparator/ eine Präparatorin mit dem Schwerpunkt Vögel.

Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart ist mit seinen beiden Standorten Museum am Löwentor und Schloss Rosenstein eines der größten Naturkundemuseen Deutschlands und versteht sich als zukunftsorientierte Forschungs- und Bildungseinrichtung. Die Vogelsammlung des SMNS gehört mit über 154.000 Objekten zu den fünf größten und bedeutsamsten derartigen Sammlungen in Deutschland.

Aufgaben

  • Selbständige und eigenverantwortliche zoologische Präparation von Wirbeltieren – mit Schwerpunkt Ornithologie – für die wissenschaftlichen Sammlungen und Ausstellungen sowie deren dauerhaften Erhalt
  • Sammlungs- und Freilandarbeiten, Betreuung von Gästen, Beantwortung von Anfragen zu Sammlungsobjekten inklusive Leihverkehr
  • Wissensvermittlung, z.B. durch Anleitung von Nachwuchspräparatoren (Ausbilderqualifikation wird angestrebt)
  • Mitwirkung bei öffentlichkeitswirksamen Aktionen des Museums, z.B. durch Schaupräparation
  • Organisation des Monitorings von Schädlingen und deren Bekämpfung im Sinne eines integrierten Schädlingsmanagements (IPM)
  • Selbstständige Planung, Bau und Erhaltung von Dioramen sowie Auf- und Abbau von Ausstellungen

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum präparationstechnischen Assistenten/Assistentin oder eine vergleichbare Ausbildung
  • umfangreiche Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der Präparation sowie Artenkenntnis in der Ornithologie
  • Erfahrung im Umgang und in der Pflege von wissenschaftlichen Sammlungen einschließlich historischer Präparate und deren Restaurierung sowie der einschlägigen Rechtsvorschriften
  • Fähigkeit zur Präparation für Ausstellungen wie auch für die Wissenschaft wie  beispielsweise von Vogelbälgen mit präziser Datenerhebung
  • Kenntnisse in der Anwendung von MS Office & Erfahrung mit Datenbanken zur Sammlungsverwaltung
  • hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit wertvollem Sammlungsmaterial
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Flexibilität
  • Führerschein Kl. B 
  • Bereitschaft zur Fortbildung in modernen Präparationstechniken

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem netten Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum Stuttgarts
  • Gleitzeit und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungsprogramme

Vergütet wird die Stelle bis zu E9 nach TV-L. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen online (eine Datei, max. 5 MB) bis spätestens 20.12.2018 an praeparator [dot] zoologie [at] smns-bw [dot] de. Bitte beachten Sie, dass Ihre eingehenden Daten nicht automatisch verschlüsselt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Merker (Abteilungsleiter Zoologie, Telefon 0711/8936-246) gerne zur Verfügung.

Stuttgart, 15. November 2018
Prof. Dr. Johanna Eder
Direktorin