Dr. Hans-Peter Tschorsnig

Mücken und Fliegen - Diptera

Wirtekatalog der paläarktischen Raupenfliegen

Ein umfangreicher kritischer Wirtekatalog der paläarktischen Raupenfliegen ist in Bearbeitung. Ein pdf (ca. 470 Seiten) wird ab Mai 2017 auf http://www.nadsdiptera.org/Tach/WorldTachs/CatPalHosts/Home.html zur Verfügung stehen. Regelmäßige Aktualisierungen sind vorgesehen.

Faunistik und Ökologie europäischer Raupenfliegen

Originaldaten zur Faunistik und Ökologie europäischer Tachinidae, basierend auf verschiedenen Projekten, werden regelmäßig erfasst. Sie dienen der Analyse der Lebensweise der einzelnen Arten.

 Tachina fera, eine typische, stark beborstete Raupenfliege.

Tachina fera, eine typische, stark beborstete Raupenfliege.

Erfassung der Raupenfliegen ausgewählter Regionen Europas

Erfassung der Raupenfliegen der Iberischen Halbinsel, sowie der alpinen Raupenfliegen des Nationalparks Stilfser Joch (Italien), des Departements Hautes-Alpes, (Frankreich) und des Mercantour-Nationalparks (Frankreich/Italien).

(die beiden letztgenannten Projekte zusammen mit Dr. J. Ziegler, Museum für Naturkunde Berlin)

 Raupenfliegenfang mit Zeltfensterfallen in Spanien.

Raupenfliegenfang mit Zeltfensterfallen in Spanien.

Taxonomische Bearbeitung

Taxonomische Bearbeitung ausgewählter Gattungen der Raupenfliegen mit Beschreibung neuer Arten

 Estheria iberica, eine kürzlich beschriebene Raupenfliege der Subfamilie Dexiinae aus Spanien.

Estheria iberica, eine kürzlich beschriebene Raupenfliege der Subfamilie Dexiinae aus Spanien.

Weitere Aufgaben

Bestimmungssendungen von Instituten und privaten Sammlern werden auf Anfrage bearbeitet, bevorzugt von aus Wirten gezogenen Raupenfliegen.