13.06.2013 - 13.10.2013 | Sonderausstellung im Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart, Museum am Löwentor

Museum spezial - Fischsaurier

Sonderausstellung

Unsere Sonderausstellungen spannen den Bogen weit: Evolution, Klima, Sex, Orchideen – das waren die Themen der letzten Jahre. Mit „Museum spezial“ starten wir nun parallel eine neue Reihe kleiner, feiner Präsentationen, die auf einen Schwerpunkt fokussieren und mit besonders attraktiven, sonst nicht gezeigten Stücken aus den Sammlungen auch den besonderen Flair der Magazine spüren lassen.

Den Anfang von „Museum spezial“ machen die Fischsaurier. Die auf den ersten Blick großen Fischen oder Delfinen gleichenden Saurier wurden nirgends auf der Erde so zahlreich gefunden wie im Posidonienschiefer von Holzmaden. Das Stuttgarter Museum  verfügt deshalb über eine weltweit einmalige Sammlung glänzend erhaltener Stücke.

Etwa 30 von ihnen stehen im Mittelpunkt von „Museum spezial“. Dabei gleicht kein Exemplar dem anderen. Jedes erzählt eine eigene Geschichte. Viele dieser Geschichten sind ganz neu: Die Fischsaurier stehen im Zentrum aktueller Forschungen.

Der Saurierexperte des Museums, Dr. Rainer Schoch, bringt die Saurier zum Sprechen. Per Audioguide führt er Sie durch die Ausstellung. Ergänzt werden die faszinierenden Fossilien durch das Modell einer Fischsauriergeburt – auch dieses Ereignis ist fossil belegt – und eine Computer-Animation dieser Szene aus dem Erdmittelalter.