Seiwal im Meeressaal

Leichte Sprache

Informationen zum Besuch im Museum

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Seite!

Grafisch gestaltetes Logo für Leiche Sprache

Was ist das Natur-Kunde-Museum in Stuttgart?

Das Natur-Kunde-Museum in Stuttgart ist ein Museum.
In einem Museum sind wichtige Dinge gesammelt.
Die Menschen können dann im Museum: 

  • Die Dinge anschauen.
  • Und Neues lernen. 

In unserem Museum lernen Sie viel Neues über unsere Welt.
Zum Beispiel: 

  • Sie sehen, 
    so ist das Leben auf der Erde entstanden. 
  • Sie sehen, 
    so haben Dinos und Saurier ausgesehen. 
  • Sie lernen, 
    so leben Tiere und Pflanzen.

Forschung:

Das Naturkunde-Museum Stuttgart ist auch ein Forschungs-Museum.
Im Museum arbeiten viele Forscherinnen und Forscher.
Das sind Menschen, die neue Dinge über die Natur
und das Leben auf der Erde herausfinden möchten.

Im Museum wird an diesen 4 Themen geforscht:

  • Paläontologie.
    Hier geht es um Fossilien und das Leben früher auf der Erde.
  • Zoologie.
    Hier geht es um Tiere von heute.
  • Entomologie.
    Hier geht es um Insekten.
  • Botanik.
    Hier geht es um Pflanzen.

Was gibt es im Museum zu sehen?

Das Natur-Kunde-Museum in Stuttgart ist so groß,
dass es zwei Häuser braucht.
Diese Häuser heißen:

  • Museum Schloss Rosen-Stein
  • und Museum am Löwen-Tor.

Beide Häuser sind im Rosen-Stein-Park.
Sie können nur ein Haus besuchen oder beide.
Wenn Sie beide Häuser besuchen möchten,
müssen Sie durch den Rosen-Stein-Park laufen.
Das dauert ungefähr 20 Minuten.

Das Museum Schloss Rosen-Stein

Im Schloss Rosen-Stein können Sie Tiere von heute sehen.
Tiere aus Baden-Württem-Berg und aus der ganzen Welt.
Tiere aus Regen-Wald, Wüste, Meer und Eis.
Zum Beispiel können Sie
Wale und Elefanten sehen.

Das Museum am Löwen-Tor

Sie können sehen,
wie unsere Erde vor sehr langer Zeit ausgesehen hat.
Sie können viele Figuren von
Sauriern und Mammuts sehen.
Das Museum am Löwen-Tor zeigt Ihnen auch Fossilien.
Fossilien sind Reste von Tieren und Pflanzen.
Die Reste sind so alt,
dass sie zu Stein geworden sind.

Welche Ausstellungen gibt es?

Es gibt eine Dauer-Ausstellung und
unterschiedliche Sonder-Ausstellungen.
Die Dauer-Ausstellung kann man immer sehen.
Sonder-Ausstellungen dauern mehrere Monate.
Welche Sonder-Ausstellungen es gerade gibt,
erfahren Sie hier:

Zu den Sonder-Ausstellungen

Wann ist das Museum geöffnet?

Dienstag bis Freitag: 9 Uhr bis 17 Uhr.
Samstag, Sonntag und an Feier-Tagen: 10 Uhr bis 18 Uhr.
Jeden Montag ist das Museum geschlossen.

Das Museum ist jedes Jahr an diesen Tagen geschlossen:

  • 24. Dezember
  • 25. Dezember
  • 31. Dezember

Am 1. Januar ist das Museum offen von 13 Uhr bis 18 Uhr.

Hat das Museum an Feiertagen geöffnet?

Ja.
Von 10 bis 18 Uhr.
Das Museum hat auch geöffnet,
wenn der Feiertag ein Montag ist.
An Weih-Nachten am 24.12. und 25.12.
und am 31.12. ist das Museum geschlossen.

Wie viel kostet der Eintritt?

Der Eintritt in ein Haus kostet:

  • Erwachsene 5 Euro
  • Studenten und Studentinnen 3 Euro
  • Auszubildende 3 Euro
  • Menschen im Freiwilligen-Dienst 3 Euro
  • Rentner und Rentnerinnen 3 Euro

Der Eintritt in beide Häuser kostet:

  • Erwachsene 7 Euro
  • Studenten und Studentinnen 5 Euro
  • Auszubildende 5 Euro
  • Menschen im Freiwilligen-Dienst 5 Euro
  • Rentner und Rentnerinnen 5 Euro

Wer muss weniger bezahlen?

Weniger bezahlen,
müssen Menschen,
die eine dieser Karten haben:

  • Landesfamilienpass
  • Museums-PASS-Musée
  • Stuttcard
  • Bonuscard + Kultur
  • GEO-Card

Bitte zeigen Sie die Karte an der Museums-Kasse.

Wer muss keinen Eintritt bezahlen?

Keinen Eintritt zahlen:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre
  • Menschen mit einem Ausweis für
    Schwer-Behinderte mit GdB 100.
    GdB steht für Grad der Behinderung.
  • Begleit-Personen von Menschen mit einem Ausweis
    für Schwer-Behinderte.
    Im Ausweis muss ein B oder H stehen.
    B steht für Begleit-Person.
    H steht für Hilflosigkeit.
  • Mitglieder im Förder-Verein von dem
    Naturkunde-Museum Stuttgart

Wo kann ich Tickets kaufen?

Die Tickets kaufen Sie im Museum an der Kasse.

Gibt es Führungen?

Es gibt Führungen für alle Personen-Gruppen.

Wir beantworten gern Ihre Fragen zu Führungen.

Rufen Sie uns an.
Die Telefon-Nummern sind:

  • Museum am Löwentor: 0711 89 36 126
  • Schloss Rosenstein: 0711 89 36 266

Wir haben an bestimmten Tagen Führungen in Einfacher Sprache.
An diesen Tagen gibt es Führungen in Einfacher Sprache:

  • Dienstag, 26.03.2024, 15 Uhr im Schloss Rosen-Stein
  • Freitag, 29.03.2024, 15 Uhr im Museum am Löwen-Tor
  • Freitag, 24.05.2024, 15 Uhr im Museum am Löwen-Tor
  • Dienstag, 28.05.2024, 15 Uhr im Schloss Rosen-Stein

Termine als PDF

Wo ist das Museum?

Das ist die Adresse:

Naturkundemuseum Stuttgart
Rosenstein 1
70191 Stuttgart

Wie komme ich zum Museum?

Museum am Löwen-Tor:

Das Museum am Löwen-Tor ist in der Nord-Bahnhof-Straße.

Mit der Straßenbahn oder S-Bahn:

  • S-Bahn-Linien S4, S5, S6:
    Sie müssen an der Haltestelle "Nordbahnhof" aussteigen.
  • Straßenbahnlinie U12:
    Sie müssen an der Haltestelle "Nordbahnhof" aussteigen.
  • Straßenbahnlinie U13 oder U16:
    Sie müssen an der Haltestelle "Löwentor" aussteigen.

Mit dem Auto:

  • Es gibt einen Parkplatz am Museum am Löwen-Tor.
    Der Parkplatz kostet nichts.
    Sie brauchen eine Münze, um den Parkplatz zu verlassen.
    Diese Münze bekommen Sie an der Museums-Kasse.

Schloss Rosen-Stein:

Das Schloss Rosen-Stein ist im Rosen-Stein-Park.

Mit der Straßenbahn oder S-Bahn:

  • Straßenbahnlinie U1, U2, U14:
    Sie müssen an der Haltestelle "Mineralbäder/Naturkundemuseum" aussteigen.
  • S-Bahn-Linien S1, S2, S3
    Sie müssen an der Haltestelle "Bad Cannstatt" aussteigen.

Mit dem Auto:

  • Es gibt keinen Parkplatz am Schloss Rosenstein.
    Man kann im Parkhaus der Wilhelma parken.
    Dann muss man zu Fuß gehen.

 

Es ist immer besser mit der Straßenbahn oder S-Bahn zu kommen.

Museums-Laden

Es gibt in beiden Häusern einen Museums-Laden.
Dort kann man viele Dinge kaufen.
Zum Beispiel:

  • Bücher 
  • Spiele
  • viele Tier-Figuren
  • viele kleine und schöne Dinge

Hinweis:
Zurzeit ist der Museums-Laden im Schloss Rosen-Stein geschlossen.

Wichtige Fragen und Antworten

Ist das Museum barriere-frei?

Das Museum am Löwen-Tor
ist barriere-frei.
An der Straße gibt es einen Behinderten-Parkplatz.
Das Museum hat mehrere Ebenen.
Zu jeder Ebene gibt es einen Fahr-Stuhl.
Es gibt ein barriere-freies WC.
Das WC ist im Restaurant Café Fossil.
Das Restaurant Café Fossil ist rechts neben dem Haupt-Eingang.
Es gibt auch Stühle und Roll-Stühle zum Ausleihen.
Fragen Sie an der Museums-Kasse.
Das Ausleihen kostet nichts.


Das Schloss Rosen-Stein
ist barriere-frei.
Das Museum hat 2 Stockwerke.
Es gibt einen Fahr-Stuhl.
Der Fahr-Stuhl ist rechts neben dem Haupt-Eingang.
Es gibt ein barriere-freies WC.
Das WC ist rechts neben dem Haupt-Eingang.
Es gibt auch Stühle und Roll-Stühle zum Ausleihen.
Fragen Sie an der Museums-Kasse.
Das Ausleihen kostet nichts.

Gibt es eine Garderobe?

Ja.
Die Garderobe kostet nichts.
Es gibt auch einen Schrank mit Schlüssel.
Für den Schlüssel brauchen Sie ein 1 oder 2 Euro Stück.
Das Geld bekommen Sie zurück,
wenn Sie Ihre Sachen aus dem Schrank holen.
Der Schrank kostet nichts.

Muss ich bestimmte Regeln einhalten?

Ja.

Das sind unsere wichtigsten Museums-Regeln:

  • Keine ausgestellten Dinge berühren.
  • Nicht essen.

Das dürfen Sie nicht:

  • Rauchen
  • Essen in den Ausstellungs-Räumen
  • Tiere mitbringen
  • Aber Assistenz-Hunde sind erlaubt

Darf ich Fotos machen?

Ja.

Kann ich mich auch mal hinsetzen und ausruhen?

Ja.
Sie können sich einen Klapp-Stuhl ausleihen.
Bitte fragen Sie an der Museums-Kasse.
Das Ausleihen kostet nichts.

Wo kann ich Fragen stellen?

Sie können uns gerne anrufen.
Oder eine E-Mail schreiben.
Wir helfen Ihnen gerne.
Die Telefon-Nummern sind:

  • Museum am Löwentor: 0711 89 36 126
  • Schloss Rosenstein: 0711 89 36 266

Die E-Mail-Adresse ist: kontakt@smns-bw.de.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!