Veranstaltungskalender

Zur Zeit finden keine Veranstaltungen vor Ort statt. Wir sind aber digital für Sie da!

07.07.2021 | 18:00 Uhr

#MuseumsMittwochLive

Museum digital

Instagram-Liveführung (@naturkundemuseumstuttgart). Thema wird noch bekannt gegeben.

08.07.2021 | 18:30 Uhr

Die Welt vor den Dinosauriern: Fressen und Gefressenwerden in den Keupersümpfen vor 240 Millionen Jahren.

Vortrag

In den letzten 20 Jahren wurden durch wissenschaftliche Grabungen (und die Mitwirkung engagierter Hobbypaläontologen) viele neue Saurierarten in heimischem Boden entdeckt. Prof. Dr. Rainer Schoch, Kurator für fossile Amphibien und landlebende Reptilien, gibt einen Überblick über die reiche Saurierwelt der Keupersümpfe, die bei Vellberg in Nordwürttemberg ausgegraben wurde. Von nur 5 cm langen Zwergen über die älteste Urschildkröte Pappochelys bis hin zu 5 m langen Fisch- und Fleischfressern waren fast alle Reptilgruppen vertreten - ein „who is who“ der Trias. Darüber hinaus: Wie sahen die Nahrungsnetze aus? Wer lebte wo, wer fraß wen – und wo waren eigentlich die Pflanzenfresser? Viele neue Indizien helfen dabei, solche Fragen zu klären! Anmeldung bitte unter fuehrungen-loewentor@smns-bw.de, spätestens bis 16.30 h am Tag der Veranstaltung. Sie bekommen einen Link mit den Zugangsdaten für den digitalen Vortrag (Zoom) zugesandt. Der Vortrag ist kostenfrei. Dauer ca. 1 Stunde.

14.07.2021 | 18:00 Uhr

#MuseumsMittwochLive

Museum digital

Instagram-Liveführung (@naturkundemuseumstuttgart). Thema wird noch bekannt gegeben.

20.07.2021 | 19:00 Uhr

Museumsquiz On Stage: 7 Stuttgarter Museen erweitern unterhaltsam Ihr Wissen!

Museumsbande

Das Moderatoren-Duo, bestehend aus der Kunstvermittlerin Sara Dahme und DJ Andreas Vogel, beide mit viel Quiz- und Museumserfahrung ausgestattet, werden gekonnt durch das vielfältige Programm führen. Mit einer guten Prise Humor und musikalischer Untermalung werden die beiden Profis die von den Museen vorbereiteten Fragen auf der Live-Bühne unterhaltsam präsentieren. Abwechslungsreiche Unterhaltung und großer Wissenszuwachs zum Angeben beim nächsten lockeren Partygespräch sind beim »Museumsquiz On Stage« vorprogrammiert. In den vier Raterunden »Lebt das noch/ Ist das echt?«, »Ist das Kunst oder kann das weg?«, »Das Ding vom Dach« und »Wie skurril ist das denn?« zeigt jedes Museum museumsspezifische Aspekte, die so kaum bei einem regulären Besuch wahrgenommen werden können. Zuschauer:innen können mit der Online-Plattform »Kahoot!« sowohl einzeln als auch in der Gruppe am Quiz teilnehmen. Am Schluss werden die Sieger:innen mit attraktiven Preisen belohnt. Ort: Open-Air-Bühne am Mercedes-Benz-Museum, Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart Eintritt: kostenfrei Anmeldung von Teams mit 4 Haushalten von max. 15 Personen bis zum 18. Juli 2021 per Mail unter info@landesmuseum-stuttgart.de oder T: 0711 89 535 111 Voraussetzung für den Besuch ist die Einhaltung der aktuell gültigen Pandemie-Vorgaben. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Stadtkultur« des Mercedes-Benz Museums. Veranstaltet durch 7 Stuttgarter Museen: Die Staatsgalerie Stuttgart, das Kunstmuseum Stuttgart, das Haus der Geschichte Baden-Württemberg, das Linden-Museum Stuttgart, das Landesmuseum Württemberg, das Stadtpalais und das Naturkundemuseum Stuttgart.

21.07.2021 | 18:00 Uhr

#MuseumsMittwochLive

Museum digital

Instagram-Liveführung (@naturkundemuseumstuttgart). Thema wird noch bekannt gegeben.

27.07.2021 | 18:00 Uhr

Vis-à-vis: Tierillustrationen ... am Museum (1990er - heute)

Für Förderer

Computer und digitale Fotografie revolutionierten Tierdarstellungen in den letzten Jahrzehnten erneut. Im letzten Teil der Vortragsreihe “Vis-à-vis: Tierillustrationen ... am Museum (1990er - heute)” geht es auf Forschungsreise ins Forschungsmuseum: Welche bildgebenden Verfahren werden am Naturkundemuseum eingesetzt? Und was für Illustrationen entstehen hier von welchen Tieren? Mit Susanne Lanckowsky, Biologin und Künstlerin. Online-Vortrag via Zoom, Dauer ca. 1 h, Anmeldung: foerderverein.smns@gmail.com